Beschreibung

Während dieses Ausfluges lernen Sie den kulturell interessantesten und landschaftlich schönsten Teil der Insel kennen.

Wir fahren hoch zum Teide Nationalpark um schliesslich in die Ucanca Ebene zu gelangen. An den Roques de Garcia legen wir einen Fotostopp ein, damit Sie den 3.718 m hohen Vulkan Teide, der über die Jahre hinweg durch die vulkanische Tätigkeit geformt wurde, bewundern können. Unseren nächsten Halt legen wir in Icod de los Vinos ein.
 
Der Ort ist vor allem für seinen tausendjährigen Drachenbaum und die San Marcos Kirche bekannt.

Dann fahren Sie nach Garachico, was telweise durch einen Vulkanausbruch im Jahre 1706 zerstört wurde dort genieBen die Schönheit der Landschaften , während wir nach Masca fahren wo Sie die eigenartigen und beeindruckenden Sehenwürdigkeiten von verzaubern Landschaften bewunden können.

Wir setzen unsere Reise durch die Berge nach Santiago del Teide und zurück in den hotels.

Sonstige Angaben

Im Lieferumfang enthalten:
Busverkehr in klimatisiert.
Leitfaden mit Erläuterungen in deutscher Sprache
Besuchen Sie den Nationalpark Teide.
Startzeit: Bei etwa 8:00 Uhr.
Dauer: 9 Stunden ca.

Nicht enthalten:
Lebensmittel

Hinweis:
Die Fahrt von Puerto de la Cruz hat Variationen.

Informationen

Geeignet für Menschen mit Behinderungen oder mit eingeschränkter Mobilität.

Maximal 2 Rollstühle pro Bus.

Vorzugssitze an der Vorderseite des Busses.

Der Grad der Behinderung muss es der Person ermöglichen, mit Hilfe einer Begleitperson in den Bus einzusteigen.

Preisliste

Erwachsene Kinder (2 - 11) Kleinkinder (0 - 1)
Aus Dem Süden Gesammelt
36.00 €
19.00 €
0.00 €
Aus Dem Norden Gesammelt
36.00 €
19.00 €
0.00 €

Kundenbewertungen

  • PERFECT

    Perfect excursion with Chantal and Bryan. We saw beautiful places with every coments we needed Thanks

  • PERFECTO

    Todo perfecto....el guia y el chofer genial

  • BETTER PLACE FOR LUNCH

    Good excursion, we liked the route, as well as the frequent stops to take pictures or go to the bathroom. We especially liked the stop in El Teide national park, where we could walk around the rock formations. That was the main reason we picked this tour, as all others seemed to only go to the cable car station or drive through the park without stopping. Our main point of critique is that Icod de los Vinos was not a very great place for the lunch break, as there is little to see in the town except the dragon tree, for which a drive-through or very short stop for pictures would be enough. Instead, we really would have liked to have the lunch break in Garachico, which seemed to have a lot more atmosphere, and we really would have liked to have some more time there instead.

  • GRAN EXCURSIóN

    Buena guía y estupendos paisajes

Genießen Sie mehr Ausflüge der gleichen Kategorie.